Angebote zu "Relations-Arbeit" (53 Treffer)

Kategorien

Shops

Maas:Karrierewege im Berufsfeld Investo
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Karrierewege im Berufsfeld Investor Relations, Titelzusatz: Exploration eines neuen Berufsfeldes anhand eines Mixed-Methods-Designs, Autor: Maas, Martina, Verlag: Hampp, Rainer // Hampp, R, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Soziologie // Arbeit // Wirtschaft // Technik // Arbeitspsychologie // Psychologie // Führung // Betrieb // Organisation // Werbung // Management // Strategisches Management // Unternehmensstrategie // Unternehmensführung // Motiv // psychologisch // Motivation // Führungskraft // Manager // Mitarbeiterführung // Personalmanagement // Personalpolitik // Personalwirtschaft // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Soziologie: Arbeit und Beruf // Arbeits- // Wirtschafts // und Organisationspsychologie // Unternehmensgründung // Management: Führung und Motivation, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 247, Reihe: Empirische Personal- und Organisationsforschung, Gewicht: 346 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Maas, Martina: Karrierewege im Berufsfeld Inves...
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Karrierewege im Berufsfeld Investor Relations, Titelzusatz: Exploration eines neuen Berufsfeldes anhand eines Mixed-Methods-Designs, Autor: Maas, Martina, Verlag: Hampp, Rainer // Hampp, R, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Soziologie // Arbeit // Wirtschaft // Technik // Arbeitspsychologie // Psychologie // Führung // Betrieb // Organisation // Werbung // Management // Strategisches Management // Unternehmensstrategie // Unternehmensführung // Motiv // psychologisch // Motivation // Führungskraft // Manager // Mitarbeiterführung // Personalmanagement // Personalpolitik // Personalwirtschaft // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Soziologie: Arbeit und Beruf // Arbeits- // Wirtschafts // und Organisationspsychologie // Unternehmensgründung // Management: Führung und Motivation, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 247, Reihe: Empirische Personal- und Organisationsforschung, Gewicht: 346 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Investor Relations im Internet
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund der wachsenden Attraktivität der Aktie als Anlagealternative einerseits und der zunehmenden Konkurrenz auf den Kapitalmärkten andererseits hat das Thema Investor Relations (IR) - und zugleich auch das Internet als neues IR-Medium - kontinuierlich an Bedeutung gewonnen. Die Arbeit entwickelt auf der Basis theoretischer Überlegungen einen umfangreichen Maßnahmenkatalog für eine gezielte IR im Internet. Dieser umfaßt Alternativen mit unterschiedlichem Individualisierungsgrad, einstufige und mehrstufige Ansätze, unterschiedliche Zielungsebenen und Informationsmitteilungen, aber auch inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten und Maßnahmen mit unterschiedlichem Integrationsgrad. Die einzelnen Alternativen werden ausführlich dargestellt, anhand von Praxisbeispielen empirisch belegt und vergleichend beurteilt.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Analyse gezielter Investor Relations für Bondin...
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schritt an den Kapitalmarkt stellt für Unternehmen in vielfacher Art und Weise eine Herausforderung dar. Unternehmen müssen sich oft rechtlich, organisatorisch und strukturell den Gegebenheiten des Kapitalmarkts anpassen. Insbesondere die Außenkommunikation ändert sich für Unternehmen, da bei einer klassischen Kreditfinanzierung i.d.R. bilateral zwischen Unternehmen und kreditgebender Bank über Einzelheiten im Kreditvertrag wie z.B. Zinssatz, Besicherung oder Covenants verhandelt wird. Die Kommunikation auf dem Kapitalmarkt ist multilateral. Ein Unternehmen muss der Vielzahl von Investoren und Multiplikatoren selbstständig die eigenen Besonderheiten und Vorzüge präsentieren. Anschließend müssen viele Fragen auf Analystenkonferenzen, Roadshows usw. beantwortet werden, um erfolgreich eine Anleihe platzieren zu können.Zielsetzung dieses Buches ist es, die unterschiedlichen Interessen von Eigen- und Fremdkapitalinvestoren und den Nutzen gezielter Investor Relations für Bondinvestoren aufzuzeigen. Dabei wird zunächst zwischen den gesetzlich vorgeschriebenen Mitteln und den freiwilligen Möglichkeiten der Emittenten bei der Unternehmenskommunikation unterschieden. Im Anschluss wird die qualitative und quantitative IR-Arbeit von Emittenten aus dem MDAX und DAX untersucht. Anhand der Bewertung werden Handlungsalternativen für Unternehmen abgeleitet und untersucht, ob eine gezielte Bondkommunikation die Marktposition eines Emittenten am Kapitalmarkt nachhaltig verbessern kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Die strategische Bedeutung von  Unternehmenskom...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Keine Frage: Kommunikation ist heute für den Erfolg von Unternehmen wichtig. Doch wann ist Kommunikation tatsächlich erfolgreich? Was genau macht sie zum Erfolgsfaktor und wie lässt sich ihr Wertbeitrag bestimmen? In seiner Arbeit fasst Lars Fischer zunächst Ansätze zusammen, die sich bisher mit diesen Fragen befasst haben. Vom gesellschaftsorientierten Marketing und Corporate Reputation über Investor Relations bis zu Issues Management und Exzellenter PR schlägt er den Bogen von betriebswirtschaftlichen zu kommunikationswissenschaftlichen Konzepten und stützt sich dabei auf eine breite Literaturbasis. Auf Grundlage des Ressourcenbasierten Ansatzes geht er anschließend selbst den genannten Fragenstellungen nach. In methodisch analysierten Experteninterviews kommen dazu Unternehmensberater und Manager zu Wort. Abschließend werden Ansätze für die strategische Steuerung und Evaluation von PR entwickelt. Das Buch verbindet die theoretischen Grundlagen zweier Disziplinen mit praktischen Erfahrungen und richtet sich an Leiter in Unternehmen und Kommunikationsabteilungen, Berater in PR-Agenturen sowie Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaftler.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Investor Relations
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die stark zunehmende Bedeutung des Produktionsfaktors Kapital , die voranschreitende Technisierung sowie die weitreichende Globalisierung bieten den Unternehmen neben den entstehenden Risiken auch Chancen. Da die Kosten für Eigen- und Fremdkapital einen nicht unerheblichen Anteil an der Kostenseite der Unternehmen ausmachen, rückt das Ziel der Kapital kostenreduktion immer mehr in den Mittelpunkt. Eine Möglichkeit, diesen Kostenposten zu reduzieren, ist das Betreiben von Kapitalmarktmarketing, auch Investor Relations genannt. Investor Relations verfolgt neben diesem Ziel viele andere Nebenziele und richtet sich an die unterschiedlichsten Akteure auf dem Kapitalmarkt. Im Rahmen dieses Buches wird deutlich, wie weit reichend die Arbeit der Investor Relations-Manager ist und welche Bedeutung dieses Betätigungsfeld insbesondere für Aktiengesellschaften hat. Dieses Buch richtet sich an sämtliche Gruppen der Financial Community und an die Investor Relations-Verantwortlichen von Unternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Einfluss der Finanzkrise auf die Kommunikation ...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als im Frühsommer des Jahres 2007 die US-Immobilienkrise begann, ahnte man noch nicht, welche Ausmaße und Folgen sie für die globale Wirtschaft haben sollte. Anleger, die vor der Krise in Finanzprodukte investierten, hatten andere Motive als heute: Galt das Investment vor zwei Jahren primär der Kapitalsteigerung und Gewinnmaximierung, rückt heute primär die Angst vor Inflation in den Mittelpunkt des Handelns. Immobilien gelten dabei als wertstabile Anlageobjekte zur Altersvorsorge. Im Fokus dieser Arbeit stehen Immobilienfonds als einer von vielen Akteuren im globalen Kapitalmarkt, die um die Gunst privater und institutioneller Investoren buhlen. Die Untersuchung soll einen Beitrag zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Kommunikation von Immobilienfonds liefern. Konkret sollen Erkenntnisse über die Investor Relations-Arbeit der Fondsgesellschaften vor und in der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise gewonnen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Going Public. Der Gang eines Unternehmens an di...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,3, Universität Passau, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, den chronologischen Ablauf der Börseneinführung eines Unternehmens darzustellen, um Unternehmern einen Leitfaden für die Planung ihres Börsengangs zu geben. Im Folgenden werden zunächst die Motive und Kosten für einen Börsengang, sowie wichtige Schritte bei der Umwandlung in die Rechtsform der Aktiengesellschaft (AG) erläutert. Anschließend werden grundlegende Entscheidungen die zu treffen sind aufgezeigt. Hierzu zählen die Auswahl eines kompetenten Beraterteams, der Zeitpunkt und Zeitplan, das Emissionsvolumen, die Auswahl für ein bestimmtes Handelsegment sowie die Platzierungsart. Im darauffolgenden Kapitel werden die wichtigsten Dokumente die im Zuge der Börseneinführung erstellt werden und auch die Unternehmensanalyse (Due Diligence) erörtert. Hierauf wird die eig. Durchführung des IPOs, die sich mit der Unternehmensbewertung und der damit verbundenen Emissionspreisfindung, als auch der Vermarktung der Aktie befasst, aufgezeigt. Anschließend werden die Investor Relations und die Kurspflege nach dem Börsengang abgehandelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Philosophische Analyse und Bewertung des Shareh...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Magisterarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:Die vorliegende Arbeit ist in zwei große Kapitel unterteilt, einen theoretischen Teil und einen empirischen Teil. Der theoretische Teil handelt von der ethischen Legitimation des Shareholder-Value-Konzepts bei börsennotierten, deutschen Unternehmen im allgemeinen. Der empirische Teil untersucht das Shareholder-Value-Konzept bei der SKW Trostberg AG im besonderen.Im theoretischen Teil werden nach einer Einleitung im zweiten Kapitel Grundlagen für den weiteren Verlauf der Arbeit vorgestellt. Insbesondere wird das Beziehungsgeflecht von Wirtschaftswissenschaft und Ethik auf drei Ebenen untersucht, der Makro-, der Meso- und der Mikro-Ebene. Die Makro-Ebene ist die Ebene der Gesellschaft, die Meso-Ebene die Ebene der Organisation und die Mikro-Ebene die Ebene des Individuums. Die entsprechenden wissenschaftlichen Pendants heißen Wirtschafts-, Unternehmens- und Führungsethik. Es werden weiterhin Betrachtungen zum ökonomischen und philosophischen Wertbegriff vorgenommen, welche sich im Leitbild der Nachhaltigkeit vereinigen lassen. In einem weiteren Kapitel werden die Begriffe Moral und Ethik einführend diskutiert sowie philosophisch und psychologisch voneinander abgegrenzt.In einem dritten Kapitel werden zunächst einführende Bemerkungen zum Stakeholder-Konzept und seiner vier Bausteine vorgestellt. Es schließen sich Grundlagen zum Shareholder-Value-Konzept an, die sich insbesondere mit der Prinzipal-Agenten-Theorie und der Shareholder-Value-Analyse befassen. Ferner werden hinsichtlich der unternehmerischen Steuerungsgrößen moderne Kennzahlen wie Cash-Flow-Größen aus traditionellen Kennzahlen abgeleitet. Im folgenden wird ein Bewertungskatalog aufgeführt, der Hard- und Soft-Fact-Bewertungskriterien voneinander getrennt untersucht. Unter die Hard-Fact-Bewertungskriterien werden Rechnungslegung, wertorientierte Entlohnung, Performance, Dividendenpolitik und Aktienrückkauf sowie die Gestaltung des Konzernportfolios gefasst. Unter die Soft-Fact-Bewertungskriterien fallen Vision, Corporate Identity, Führungsgrundsätze, Geschäftsbericht sowie Investor Relations. Nach einer kritischen Betrachtung erfolgt die Eingliederung des Stakeholder-Konzepts in ein umfassendes ethisch legitimiertes Shareholder-Value-Konzept.Das vierte Kapitel versucht, die im zweiten Kapitel dargestellten Grundlagen mit den Ergebnissen aus dem dritten Kapitel auf einer philosophischen Ebene zu vereinigen. Dabei werden zunächst einige ethische Ansätze aus der klassischen Philosophie beispielhaft vorgestellt wie z. B. die Ethik bei Aristoteles oder bei Kant und erste grundsätzliche Bausteine der Ethikkonzeptionen auf das Shareholder-Value- bzw. das Stakeholder-Konzept bezogen. Es schließen sich einige Überlegungen zu Stakeholder-Interessen an, wobei insbesondere die Trennung von ethischen und ökonomischen Interessen sowie die Gewichtung von Interessen eine Bedeutung haben. Es folgen erste Gedanken einer ethischen Verpflichtung des Shareholders. Die vereinigte Sichtweise von Philosophie und Wirtschaftswissenschaft wird mit den aktuellen mesoethischen Konzeptionen der Unternehmensethik im weiteren abgestimmt. Dabei werden die unternehmensethischen Ansätze von Homann, Ulrich und Steinmann erläutert.Die Ergebnisse aus dem theoretischen Teil werden im fünften Kapitel erarbeitet und in Form von einigen Kernaussagen thesenartig vorgestellt. Die damit vorliegenden Erkenntnisse bilden die Grundlage für die weitere Betrachtungsweise im empirischen Teil der Arbeit.Im empirischen Teil werden zu Beginn Ergebnisse einer durchgeführten Erhebung zur ethischen Dimension des Shareholder-Value-Konzepts unter börsennotierten, deutschen Unternehmen, Unternehmensberatungen und Universität...

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot